Achtung Geisterelch!

Kivinen, Pertti, 2019
Antolin Klasse: 0
Verfügbar Ja (1) Titel ist in dieser Bibliothek verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 0
Reservierungen 0 Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-423-64052-7
Verfasser Kivinen, Pertti Wikipedia
Beteiligte Personen Engelking, Katrin [Ill.] Wikipedia
Stohner, Anu [Übers.] Wikipedia
Systematik 4/ - Klasse 4
Interessenskreis Detektiv
Schlagworte Kinderkrimi, Finnland, Kinderbuch, Gespenst, Baumhaus, Habgier, Gier, Kinderdetektive, Geisterelch, 4/Kiv 002
Verlag Deutscher Taschenbuch Verlag
Ort München
Jahr 2019
Umfang 159 S.
Altersbeschränkung keine
Reihe Die Blaubeerdetektive
Reihenvermerk 2
Sprache Deutsch
Verfasserangabe Pertti Kivinen. Anu Stohner. Katrin Engelking
Illustrationsang Illustrationen
Annotation Angaben aus der Verlagsmeldung



Die Blaubeerdetektive (2) Achtung Geisterelch! Kivinen,Blaubeerdetektive 2 / von Pertti Kivinen




Ein neuer Fall für die Blaubeerdetektive Der Wahnsinn geht weiter



Es geht das Gerücht um, dass ein seltsamer Elch sich am Ortsrand rumtreibt, riesig mit mächtigem Geweih, der sich quasi im Nebel auflöst, sobald man sich ihm nähern will. Ein Geisterelch, der mittlerweile so viele schaulustige Touristen anlockt wegen der reißerischen Presseberichte , dass es selbst im »Hecht«, dem einzigen und dramatisch schlechten Lokal im Ort, mittags voll werden kann. Die muffigen Ferienhäuser, die aus Mangel an Touristen fast immer leer stehen, sind ausgebucht. Unsere Detektive wissen natürlich, dass es keine Geister gibt und Geisterelche schon gar nicht. Es beginnt die kriminalistische Feinarbeit, ohne übernatürliches Gedöns, aber mit Geduld und Beobachtungsgabe, um herauszufinden, wer oder was dahintersteckt.

Leserbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.
Eine Bewertung zu diesem Titel abgeben